header

Fritz-Greve Gymnasium
Am Zachow 39 - 17139 Malchin
gymnasiummalchin@t-online.de
03994 227205

Leichtathletik-Kreismeisterschaften

am 12. Juni 2018 in Waren

5 x GOLD, 6 x SILBER, 2 x BRONZE

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlerinnen und Sportlern, die das Fritz-Greve-Gymnasium Malchin erst beim Vorausscheid am 29. Mai in Malchin (16 erste, 12 zweite, 7 dritte Plätze) und dann beim Kreisfinale (Mecklenburgische Seenplatte) in Waren sehr erfolgreich vertreten haben.

Den erfolgreichen Auftakt mit 2 Silbermedaillen in Waren machten die beiden Staffeln über 4x100m in der WK7/8 (Max Rambatt – Maite Schönfeld – Eric Stramm – Lotte Röseler) sowie der WK 9/10 (Richard Schwenn – Johanna Boldt – Florian Meitzner – Maxi Schultz).

 

Staffel2018 2 Staffel2018 1

 

Kreissieger

Maite Schönfeld                     WK8        75m + Weit

Vanessa Stramke           WK8        800m

Max Rambatt                  WK8        75m

Johanna Boldt                WK10      100m      

2. Plätze

Lotte Röseler                  WK7         75m

Florian Meitzner              WK9        100m

Henry Maaß                    WK9        800m

Anna Hahn                     WK10      800m

2 x Staffel

3.Plätze

Lotte Röseler                  WK7        Weit

Mick Langer                    WK7        Kugel

[Betreuer: Fr. Müller, Fr. Dierschow, Hr. Lippke]

Verteidigung der Facharbeiten Klassenstufe 11

 

Montag, 11.06.2018            Raum 22 Haus 1

Kommission: Frau Gericke-Biastoch, Frau Müller, Herr Arndt

Zeit Schüler Fach Thema  
18.00 Uhr - 18.25 Uhr Luca Ziesemer Inf Computerspielsucht - was macht die mit uns?  
 
18.30 Uhr - 18.55 Uhr Sinah Felgner Ma Die Zahl Pi  
 
19.00 Uhr - 19.25 Uhr Lea Nickel Wir Einfluss der Werbung auf das Konsumverhalten von Jugendlichen  
 

 

Montag, 11.06.2018            Raum 26 Haus 1

Kommission: Frau Dierschow, Herr Gahrig,  Frau Dürfeld

Zeit Schüler Fach Thema  
18.00 Uhr - 18.25 Uhr Aya Sannan Bio Tierversuche sind unverzichtbar?!  
 
18.30 Uhr - 18.55 Uhr Finn Janek Peters Bio Was sind Antikörper?  
 

Wir über uns!

 

Eigene Schülerbeiträge im NDR über unser Gymnasium!

 

Mit einem Klick auf das Bild geht es los!

gymnasium

 

 

Schulsportfest am 17.05.2018

1000m-Lauf um den Pokal der Schulleiterin:

Bei den Mädchen gab es in diesem Jahr einen Vierfachsieg der 4 Kanutinnen Vanessa Stramke, Emma Buhr, Gina und Ginger Hamke. Der Pokal wird wohl im Vereinsheim seinen Platz finden.

Den Lauf der Jungen entschied in sehr guten 3:09 min Henry Maaß (9a) für sich. Auf den Plätzen folgten sein Bruder Rico Maaß (7b) und Maxim Conrad (8c).

Staffelläufe 4x100m:

Klasse 7/8:    1.Platz: 8c     2.: 8a  3.: 8b  4.: 7c 5.: 7b  6.: 7a

Klasse 9/10:  1.Platz: 10a   2.: 9a  3.: 9b  4.: 10b           

Beim leichtathletischen Dreikampf wurden zum Teil herausragende Leistungen erbracht. Bestes Mädchen der Schule war Maite Schönfeld (8b) mit einer Gesamtpunktzahl von 306, mit 294 Punkten war Eric Stramm (7a) der beste Junge.

Sportfest2018 1 Sportfest2018 2 Sportfest2018 3

 

Klasse Mädchen Punkte Jungen Punkte

7

1. Joselina Bollow

2. Julika Mehl

3. Amy Buchfink

248

165

158

1. Eric Stramm

2. Paul Christian Haack

3. Friedrich Mittelbach

294

209

185

8

1. Maite Schönfeld

2. Lotte Röseler

3. Eva Wagenknecht

306

239

200

1. Max Rambatt

2. Niklas Wittke

3. Sascha Rehberg

274

206

195

9

1. Jule Soller

2. Jette Beutz

3. Mira Kasch

221

125

114

1. Lucas Florian Fischer

2. Malte Emberger

3. Jonas Muff

178

175

173

10

1. Johanna Boldt

2. Lisa Rambatt

2. Anna Hahn

183

170

170

1. Florian Meitzner

2. Max Häfke

3. Jakob Wagenknecht

193

158

147

Herzlichen Glückwunsch allen Schülerinnen und Schülern – auch den hier nicht genannten - für ihre erbrachten sportlichen Leistungen und Dank den zahlreichen Helfern beim Sportfest.

[Matthias Lippke – Sportlehrer am FGG Malchin]

 

 

 

Wer erinnert sich nicht gern an die Tage der Kindheit, die man ungetrübt mit Höhlen bauen, Marienkäfer sammeln und Seifenblasen pusten draußen verbracht hat. Das Höhlenmaterial landete beim Nestbau der Elstern, Ringeltauben und Störche auf dem Schulgelände und die Marienkäfer lassen noch auf sich warten. Lies sich also nur der Plan mit den Seifenblasen verwirklichen. Wasser und Fit aus Muttis Küche, das wissen wir, bringt zwar Blasen hervor, aber diese sind klein und zerplatzen rasch. Was hält eine Seifenblase zusammen? Also war es an uns, dieses Problem zu lösen: gerührt, geschüttelt und probiert – Geschirrspülmittel, Zucker, Tapetenkleister. Letztendlich brachten wir riesige Blasen hervor. Faszination pur. Und ans Protokollieren dachte niemand mehr.

Seifenblase1 Seifenblase3 Seifenblase2

 

Klasse 7b

Design und Programmierung | Medienagentur Warkentin