header

Fritz-Greve Gymnasium
Am Zachow 39 - 17139 Malchin
gymnasiummalchin@t-online.de
03994 227205

logo FranceMobil

Am vergangenen Donnerstag war das FranceMobil aus Hamburg bei uns am Fritz-Greve-Gymnasium zu Gast. Schüler der 8. und 10. Klasse haben mit der Lektorin Cyrielle Clère französische Musik gehört, sich gegenseitig vorgestellt, etwas über die Geographie Frankreichs und die Francophonie gelernt – und vor Allem: französisch gesprochen!

Die 22-jährige Französin hat Deutschland in einem Erasmus-Jahr während ihres Bachelors in Sprach- und Literaturwissenschaften kennengelernt und konnte als Gruppenleiterin in internationalen Jugendbegegnungen bereits pädagogische Erfahrungen sammeln.

Das Programm FranceMobil ist eine Initiative des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und des Institut français Deutschland und wird mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung, Renault Deutschland, dem Deutsch-Französischen Institut Erlangen sowie des Ernst Klett Verlags durchgeführt. Seit 2002 sind die jungen französischen Lektorinnen und Lektoren in ihren Renault Kangoo in ganz Deutschland unterwegs und besuchen Kindergärten, Real-, Gesamtschulen, Gymnasien und Berufsschulen, um sie für die französische Sprache und Kultur zu sensibilisieren. Zum Einsatz kommen dabei Spiele, aktuelle frankophone Musik, Zeitschriften, Filme – alles, was Spaß und neugierig macht!

FranceMobil steht – ebenso wie sein Pendant mobiklasse.de in Frankreich – unter der Schirmherrschaft von Olaf Scholz, dem Ersten Bürgermeister von Hamburg und Bevollmächtigten für die deutsch-französische kulturelle Zusammenarbeit, sowie von Jean-Michel Blanquer, Minister für Bildung in Frankreich. Die Programme FranceMobil und mobiklasse.de wurden 2004 für ihr vorbildliches Engagement in der deutsch-französischen Zusammenarbeit mit dem Adenauer-de-Gaulle-Preis ausgezeichnet.


 

 

 

Design und Programmierung | Medienagentur Warkentin