• header
  • header
  • header
  • header

Fritz-Greve Gymnasium
Am Zachow 39 - 17139 Malchin
gymnasiummalchin@t-online.de
03994 227205

Bitte kommt und kommen Sie am 5.04.19 in unsere Schule – ohne Betroffenheit …

Oswiecim klingt wie der Name eines schönen duftenden Mädchens… Aber Oswiecim ist Auschwitz.

Wir, Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen des Fritz-Greve-Gymnasiums, möchten Ihnen und euch von Auschwitz erzählen und von Oswiecim, dieser schönen Stadt an der Sola, denn wir sind dort gewesen.

Ka – Tzetnik hat als Häftling 135 633 Auschwitz überlebt. Er hat uns davor gewarnt zu glauben, dass wir Menschen berühren könnten, indem wir ihnen wieder und wieder „Filme von Auschwitz“, „Fotografien von Auschwitz mit Bergen von Leichen, mit Gräbern voller Skelette“ zeigen. Solche Bilder geraten in Gefahr, unwirksam zu bleiben.

ARK10

Der Leiter der Gedenkstätte Buchenwald mahnt, dass Lehrer aufhören sollten, von ihren Schülern Betroffenheit beim Thema Nationalsozialismus zu erwarten. Über Betroffenheit erreiche man niemanden. In der Schule habe sie nichts zu suchen, da sie ein Instrument sei, sich gerade NICHT mit der Geschichte zu befassen. Aber wie dann?

6 Jahre, 7 Monate und 27 Tage würde das Verlesen aller Namen und Lebensdaten der 6 Millionen Menschen, die Opfer des Holocaust geworden sind, in Anspruch nehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich und ihr euch am 5. April um 19.00 Uhr ein wenig Zeit nehmen würdet, um uns in der Aula unseres Gymnasiums zuzuhören, was wir von unserer Reise zu erzählen haben. Für uns ist es ein Herzensanliegen.

„Hört her, ihr Ältesten, / horcht alle auf, ihr Bewohner des Landes! Ist so etwas jemals geschehen / in euren Tagen oder in den Tagen eurer Väter? Erzählt euren Kindern davon und eure Kinder sollen es ihren Kindern erzählen / und deren Kinder dem folgenden Geschlecht.“  (Buch Joel 1, 1-3 im Alten Testament)

Denn: „Es ist geschehen, und folglich kann es wieder geschehen: darin liegt der Kern dessen, was wir zu sagen haben.“ (Primo Levi)

Ihre Schülerinnen und Schüler der 10 a und b

Design und Programmierung | Medienagentur Warkentin